Ehrenamtliche gesucht und willkommen

Kontaktstellen PflegeEngagement freuen sich über die Mitarbeit von Freiwilligen.
Gesucht werden daher immer Personen, die bereit sind

  • Begleitdienste  für Menschen mit Alltagsbeinträchtigung zu
                                      übernehmen

  • Besuche in der Häuslichkeit von Pflegebedürftigen zu machen

  • Gruppen Angehöriger zu begleiten

  • sich in Nachbarschaftinitiativen zur Pflegeunterstützung engagieren

  • Aktive in Selbsthilfegruppen chronisch Kranker mit Hilfebedarf rund um die Pflege unterstützen

  • Austauschtreffen für Ehrenamtliche (mit)organisieren

  • oder das Projekt bei der Arbeit unterstützen:
       z.B. das Team bei der Öffentlichkeitsarbeit verstärken,
       Veranstaltungen mitorganisieren 

Sie können sich an die Kontaktstellen in Ihrem Bezirk wenden,
die in der Regel

  • die Einbindung in das Team anbieten
  • Schulungen durchführen
  • regelmäßig den Austausch untereinander gewährleisten
  • Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellen
  • Supervision ermöglichen
  • begrenzte Aufwandsentschädigungen bereitstellen
  • eine systematische Anerkennungskultur fördern und
  • Engagierte mit Zuwanderungsgeschichte besonders stützen

 

Initiativen von Ehrenamtlichen im Bereich Pflegeunterstützung können Arbeitshilfen
(Moderationematerial) und Technik ( z.B. Kopierer, Beamer) nutzen.


Aktuelle Einsatzmöglichkeiten für Engagierte

© 2016 Pflegeunterstützung in Berlin