Betreuungsgruppe I,II der Alzheimer Angehörigen Initiative gGmbH (AAI)

AdresseKirchengemeinde Siemensstadt
Schuckertdamm 338
13629 Berlin Spandau
KontaktFrau Heike Zischner
Tel030 473 789 95
E-Mailaai@alzheimer.berlin
wwwwww.alzheimer.berlin
Einsatzgebietbezirklich
  • Spandau
  • Angebot

    Koordinatorin: Frau Heike Zischner Kontinuierliche und verlässliche Betreuung und Beaufsichtigung demenziell erkrankter Menschen unter Mitwirkung von ehrenamtlichen Helfer/Innen in einer Betreuungsgruppe, gleichzeitige Entlastung der Angehörigen (Dauer 5 Stunden)

    Zielgruppen
    • Pflegebedürftige (alle Pflegegrade)
    • Menschen mit demenzieller Erkrankung
    • pflegende Angehörige von Menschen mit demenzieller Erkrankung
    • Menschen mit körperlichen Erkrankungen
    Betreuungsformen
    • Einzelbetreuung (nicht in der Häuslichkeit)
    • Gruppenbetreuung
    • Besuchsdienst zu Hause (Einzelbetreuung)
    Art der Betreuung
    • Angehörigengruppe bei gleichzeitiger Betreuung der Betroffenen
    • Veranstaltungen Pflegeunterstützung
    • Tanzen | Tanzcafé
    • Bewegung | sportliche Aktivitäten
    • Beratung, Information, Vermittlung Pflegeunterstützung
    • unterstützende Gruppenangebote
    • Gesprächsgruppen pflegende Angehörige
    ZeitenDo 12.00-17.00 Uhr
    KostenBetreuungsgruppe: 8.75 €/Stunde
    Besuchsdienst: 18 €/Stunde
    Einzelbetreuung: 18 €/Stunde
    Verpflegung: 3.00 €/Einsatz
    Kosten Information: Kostenerstattung über die Pflegekasse (SGB XI § 45) ist möglich.
    Anzahl der aktuell betreuten Personen: 29

    Informationen zum Ehrenamt

    Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche
    • Besuchsdienste in der Häuslichkeit
    • Begleitung von Gruppen
    Angebote für Ehrenamtliche
    • Gezielte Unterstützung für Ehrenamtliche
    Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen:

    Veranstaltungen

    BezeichnungOrtTermin(e)
    Schulung für pflegende Angehörige 13347 Berlin, Reinickendorfer Str. 61-

    Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

    Falls Sie sich engagieren möchten - Möglichkeiten zur Mitarbeit

    Ehrenamtliche MitarbeiterInnen

    In Betreuungsgruppen unterstützen Sie die fachliche Leitung zusammen mit anderen Helfern bei der aktivierenden Betreuung der demenzerkrankten Gäste und gestalten die Betreuung aktiv mit. Sie bereiten gemeinsam Mahlzeiten zu, führen vielfältige Beschäftigungen durch. Unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern bieten wir: • sorgfältige Vorbereitung auf die Aufgabe und Einarbeitung durch eine Fachkraft • Aufwandsentschädigung bis 200 EUR/Monat • Haftpflicht- und Unfallversicherung • Einsätze möglichst wohnortnah • Arbeit im Team, auch Einzelarbeit möglich • fester Ansprechpartner • regelmäßige Ehrenamtlichentreffen • kostenfreie Teilnahme an begleitender Qualifizierung • Mitarbeiterbibliothek • Teilnahme an Betriebsausflügen und Betriebsfesten

    Träger

    Alzheimer Angehörigen-Initiative gGmbH (AAI) - Geschäfts- und Beratungsstelle

    AdresseReinickendorfer Str. 61 (Haus 1)
    13347 Berlin Wedding
    KontaktFrau Rosemarie Drenhaus-Wagner
    Datum der Anerkennung2008-11-06
    Beginn der Förderung2010-01-01
    FörderhinweisDie Förderung erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales und durch die Landesverbände der Pflegekassen in Berlin.
    zurück
    © 2021 Pflegeunterstützung in Berlin