Trialog in Friedrichshain-Kreuzberg

AdresseUNIONHILFSWERK, Kontakt- und Beratungsstelle
Waldemarstr. 33 A (Aufgang D,3. HOF)
10999 Berlin Friedrichshain
KontaktFrau Begoña Petuya Ituarte
Tel030 616 099 20 (Kontaktstelle)
wwwwww.trialog-psychoseseminar.de
Gruppentreffen2. Mo im Monat 17 - 19 Uhr (voraussichtlich wieder ab Oktober)
KostenKeine
Der Trialog in Friedrichshain-Kreuzberg ist ein Gesprächskreis krisenerfahrener Menschen (unabhängig von Diagnosen), Angehöriger, Fachpersonal und Interessierter, der das Ziel hat, Erfahrungen auszutauschen. Im Sommer 2012 gründeten wir das trialogische Psychoseseminar als einen 'Lernort' in der Tradition der Hamburger Psychoseseminare und Trialoge, so wie diese inzwischen in vielen deutschen Städten entstanden sind.

Gleichberechtigt erzählen sich hierMenschen Erlebnisse, die oft tabuisiert sind. Es geht um Existenz, Eigensinn, Verzweiflung, Angst, Macht und Ohnmacht, um innere und äußere Wirklichkeiten, um Annäherung von Fremd- und Selbstperspektive. Das Miteinander reden ist genauso wichtig, wie das einander zuhören.

Jede*r ist eingeladen teilzunehmen. Jede*r kann anonym bleiben. Im besten Fall können wir oneinander lernen.
Themen und Inhalte der Gespräche entstehen aus dem Kreis der Teilnehmenden.
Die Moderation sorgt dafür, dass alle Perspektiven zur Geltung kommen und dass im Verlauf Zeit für eine Pause bleibt.
zurück
© 2021 Pflegeunterstützung in Berlin