Familienentlastender Dienst - Einhorn gGmbH - Niedrigschwelliges Betreuungsangebot für pflegebedürftige Kinder mit geistiger Behinderung, Schwerstmehrfachbehinderung bzw. chronischer Erkrankung

AdresseFamilienentlastender Dienst-Einhorn gGmbH
Pasteurstraße 16
10407 Berlin Prenzlauer Berg
KontaktFrau Nele Hartung
Tel030 40 50 42 35
E-Mailfed@deineinhorn.de
wwwwww.deineinhorn.de
SprechzeitMontag - Freitag von 8 - 14 Uhr sowie nach Vereinbarung
Einsatzgebietalle Bezirke

Angebot

Einzelbetreuung zur stunden-/tageweisen Entlastung in der häuslichen Umgebung bzw. in den Räumen des Trägers, auch am Wochenende Gruppennachmittage: jeden Samstag von 11-17 Uhr (Dauer: 6 Stunden) Erlebnisnacht: alle zwei Monate Samstag 15 Uhr bis Sonntag 11 Uhr inkl. Übernachtung Kurzreisen: in den Ferien für 4-7 Tage in das Berliner Umland, bitte Programmdetails anfragen Beratung und Vermittlung für Eltern und pflegende Angehörige

Zielgruppen
  • Menschen mit geistiger Behinderung
  • Menschen mit psychischer Erkrankung
  • Kinder und Jugendliche
  • pflegende Angehörige
Betreuungsformen
  • Betreute Reisen, Urlaube, Wochenendfahrten
  • Einzelbetreuung (nicht in der Häuslichkeit)
  • Gruppenbetreuung
  • Besuchsdienst zu Hause (Einzelbetreuung)
  • Alltagsbegleitung - Entlastung Pflegebedürftiger durch individuelle Hilfen
Art der Betreuung
  • Angehörigengruppe bei gleichzeitiger Betreuung der Betroffenen
  • Bewegung | sportliche Aktivitäten
  • Freizeitangebote | Unternehmungen | Ausflüge
ZeitenSchwimmen, Sportgruppe, Ausflüge, Kochen- und Backen, Erlebnisnächte
KostenBetreuungsgruppe: 12,50 €/Stunde
Besuchsdienst: 14,50 €/Stunde
Einzelbetreuung: 14,50 €/Stunde
Anzahl der aktuell betreuten Personen: 70

Informationen zum Ehrenamt

Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche
  • Besuchsdienste in der Häuslichkeit
  • Begleitung von Gruppen
  • Begleitung bei betreuten Reisen
Angebote für Ehrenamtliche
  • Gezielte Unterstützung für Ehrenamtliche
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen:

Träger

Einhorn gGmbH

AdresseTorellstr. 1
10243 Berlin Friedrichshain
KontaktHerr Roberto Heuer
Datum der Anerkennung2005-08-04
Beginn der Förderung2006-01-01
FörderhinweisDie Förderung erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales und durch die Landesverbände der Pflegekassen in Berlin.
zurück
© 2019 Pflegeunterstützung in Berlin