"Meine Mutter / mein vater / mein Mann... ist jetzt im Heim" - Begleitete Selbsthilfegruppe für Angehörige

AdresseHeinrich- und Margarete Grüber-Haus
Teltower Damm 124
14167 Berlin Zehlendorf
KontaktFrau Susanne Baschinski
Tel030 80 19 75 38
wwwwww.mittelhof.org
SprechzeitProjektbüro: Montag 10 bis 12 Uhr und Donnerstag 15 bis 17 Uhr Villa Mittelhof, Kate.
Außensprechstunden (nur mit Voranmeldung!): 2. und 4. Freitag im Monat 10 bis 11 Uhr Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, 14167 Berlin;
nach Vereinbarung im Pflegestützpunkt Steglitz, Albrechtstr. 81a, 12167 Berlin.
GruppentreffenJeden letzten Donnerstag im Monat von 18 bis 20 Uhr

Start ist der 28. März 2019
Die Entscheidung für die stationäre Pflege schafft Entlastung. Es ist gut, die Pflege ganz in professionelle Hände geben zu können. Gleichzeitig entstehen bei vielen Angehörigen Schuldgefühle und Unsicherheiten. Ist die Versorgung wirklich gut? Wie oft sollte ich zu Besuch gehen? Ist es überhaupt in Ordnung, diesen Schritt zu tun? Und wie gehe ich mit der neuen Situation um?

In dieser begleiteten Gesprächsgruppe können Sie sich mit Angehörigen, denen es ähnlich geht wie Ihnen, austauschen. Sie können offen über Ihre Erfahrungen und Gefühle sprechen, Tipps weitergeben und gemeinsam Lösungen für Probleme finden.

Die Gruppe wird begleitet von Susanne Baschinski, Diplom- Sozialpädagogin. Die Teilnahme ist kostenfrei und die Räumlichkeiten sind barrierefrei zugänglich.

Die Gruppe findet statt in Kooperation mit dem Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin.
zurück
© 2019 Pflegeunterstützung in Berlin