Angehörigen-Gesprächsgruppen (berlinweit) mit Krankenbetreuung im Betreuungscafé der Alzheimer Angehörigen Initiative gGmbH (AAI)

Adresse Alzheimer Angehörigen-Initiative g GmbH
Reinickendorfer Str. 61
13347 Berlin
Kontakt Herr Gerhard Pohl, Tel.: 030 473 789 95, E-Mail: AAI@Alzheimer.Berlin
Frau Jenny Siegert, Tel.: 030 473 789 95, E-Mail: AAI@Alzheimer.Berlin
Einsatzgebietberlinweit
Karte

Angebot

Angehörigen-Gesprächsgruppe mit parallel stattfindender Krankenbetreuung im so genannten "Betreuungscafé" finden je Stadtbezirk zweimal im Monat für je zwei Stunden statt.
Hier erfahren Sie nicht nur im gemeinsamen Erfahrungsaustausch Un-terstützung durch andere Gleichbetroffene, wir suchen auch Lösungen für individuelle Problemlagen. Sie erhalten z.B. wichtige Anleitungshilfe zur aktivierenden Pflege unter Berücksichtigung des Krankheitsstadiums des Demenzerkrankten.
Später reden wir dann über die gemachten Erfahrungen bei der Umsetzung im häuslichen Bereich. Das kann Ihnen helfen, schwierige Situationen besser zu bewältigen.
Ihre Demenzerkrankten betreuen wir in dieser Zeit aktivierend unter fachlicher Anleitung.

Unterstützungsformen
  • Gruppenbetreuung
Zielgruppen
  • Pflegende Angehörige
  • Menschen mit demenzieller Erkrankung
Sprachen
  • Deutsch
Kosten
  • Gruppenbetreuung: 8,75 € pro Stunde
Informationen zum Ehrenamt

Das Angebot wird mit Ehrenamtlichen erbracht.

Träger

NameAlzheimer Angehörigen-Initiative gGmbH (AAI) - Geschäfts- und Beratungsstelle
AdresseReinickendorfer Str. 61 (Haus 1)
13347 Berlin
KontaktHerr Sascha Hannemann
Datum der Anerkennung07.01.2004

zurück zur Liste

© 2021 Pflegeunterstützung in Berlin