Mobilé-Mobilsein mit unserer Hilfe

Adresse Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche e.V.
Große Hamburger Straße 28
10115 Berlin
www.evas-arche.de
Kontakt Frau Jana Vögtlin, Tel.: 030 284 848 24, E-Mail: mobile@evas-arche.de , Website: www.evas-arche.de
Einsatzgebietberlinweit
Karte

Angebot

Während der Corona-Krise gelten veränderte individuelle Alltagshilfen für unsere Klientinnen:
- Einkäufe/Besorgungen von Waren des täglichen Bedarfs
- Telefonische Kontaktaufnahme und Begleitung sowie Austausch von Informationen
- Übernahme von Botengängen (Post, Apotheke, Arztpraxen etc.)
- Organisation von Arztbesuchen und Behördenangelegenheiten

Kontinuierliche (wöchentliche) und verlässliche Begleitung von Frauen mit Pflegegrad (Demenz, psychische oder somatische Erkrankung) zur stundenweisen Entlastung der pflegenden Angehörigen in Form von Einzelbetreuung in der häuslichen Umgebung durch ehrenamtlich arbeitende Frauen

Unterstützungsformen
  • Alltagsbegleitung
  • Besuchsdienst
Zielgruppen
  • Menschen mit körperlichen Erkrankungen
  • Menschen mit psychischer Erkrankung
  • Menschen mit demenzieller Erkrankung
Sprachen
  • Deutsch
Kosten
  • Alltagsbegleitung: 11,00 € pro Stunde
  • Besuchsdienst: 11,00 € pro Stunde
Informationen zum Ehrenamt

Das Angebot wird mit Ehrenamtlichen erbracht.

Träger

NameÖkumenisches Frauenzentrum Evas Arche e.V.
AdresseGroße Hamburger Str. 28
10115 Berlin
KontaktFrau Ute Einicke
Datum der Anerkennung27.03.2012
Beginn der Förderung01.01.2013

zurück zur Liste

© 2021 Pflegeunterstützung in Berlin