Care Express Spandau

AdresseObstallee 22 c
13593 Berlin Spandau
KontaktFrau Anika Steinborn
Tel030 470 605030
E-Maila.steinborn@foev-hn.de
wwwwww.foerdererverein.de
SprechzeitMo - Fr 9 - 16 Uhr
und nach telefonsicher Absprache
Einsatzgebietbezirklich
  • Spandau
  • Angebot

    Menschen, die an Gedächtnisstörungen leiden oder mit körperlichen Beeinträchtigungen leben, benötigen individuelle Betreuungsangebote. Deshalb wurde 2003 das Projekt Care Express Spandau als Entlastungsangebot für pflegende Angehörige gegründet. Ziel ist es, dem pflegebedürftigen Menschen so lange wie möglich in seiner gewohnten Umgebung mit den ihm vertrauten Personen ein selbst bestimmtes Leben zu ermöglichen. In geleiteten Gruppen werden die Gäste liebevoll gefördert und betreut, sie finden zusammen, plauschen und schmausen. Die Begegnungsstätte im Kiez für Senioren mit und ohne Demenz hier sind auch Freunde, Nachbarn und Angehörige herzlich willkommen. Beim liebevoll zubereiteten Frühstück nutzen die Gäste die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Montag, Männerstammtisch 09:30 - 12:00 Uhr Obstallee 22c, 13593 Berlin Clubraum Montag, Gemütliche Spielerunde 13:30 - 16:30 Uhr Obstallee 22c, 13593 Berlin Clubraum Dienstag, Küchenschlacht 10:00 - 14:30 Uhr Obstallee 22c, 13593 Berlin Clubraum Donnerstag, Plauderstübchen 15:00 - 18:00 Uhr Obstallee 22c, 13593 Berlin Clubraum Jeden 1. und 3. Freitag, Schlemmermittag 10:00 - 13:00 Uhr Obstallee 22c, 13593 Berlin Clubraum Am 2. Sonntag, "Klön" Sonntag 10:30 - 13:30 Uhr Obstallee 22c, 13593 Berlin Clubraum Mit leiser Musik und einem gesunden Frühstück beginnt unser reichhaltiges Betreuungsangebot im Café Express. In dieser fröhlichen Atmosphäre fällt es leicht, Sitzgymnastik zu üben, miteinander zu plaudern, vertraute Lieder zu singen oder spielerische Gedächtnisübungen zu machen. Donnerstag, Schmausen, schnacken, spielen 09:00 - 12:30 Uhr Obstallee 22c, 13593 Berlin Clubraum Die geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Helferkreises sind ein wichtiger Bestandteil des Projektes "Care Express Spandau". Sie betreuen im häuslichen Bereich und entlasten dadurch beide Seiten - Betroffene und Angehörige. Nach Terminvereinbarung bei Ihnen zu Hause.

    Zielgruppen
    • Pflegebedürftige (alle Pflegegrade)
    • Menschen mit demenzieller Erkrankung
    • pflegende Angehörige von Menschen mit demenzieller Erkrankung
    • Menschen mit körperlichen Erkrankungen
    Betreuungsformen
    • Gruppenbetreuung
    • Besuchsdienst zu Hause (Einzelbetreuung)
    • Alltagsbegleitung - Entlastung Pflegebedürftiger durch individuelle Hilfen
    Art der Betreuung
    • Veranstaltungen Pflegeunterstützung
    • offener Treffpunkt
    • Bewegung | sportliche Aktivitäten
    • Beratung, Information, Vermittlung Pflegeunterstützung
    • Gedächtnistraining
    • Freizeitangebote | Unternehmungen | Ausflüge
    • Gesprächsgruppen pflegende Angehörige
    • Kreativität | kunsttherapeutische Angebote
    • Musik | musiktherapeutischer Angebote
    ZeitenMännerstammtisch: Mo 9:30 - 12 Uhr, Gemütliche Spielerunde: Mo 13:30 - 16:30 Uhr, Küchenschlacht: Di 10 - 14 Uhr, Schmausen, schnacken, spielen: Do 9 - 12:30 Uhr, Plauderstübchen: Do 15 - 18 Uhr, Schlemmermittag: 1. & 3. Fr 10 - 13 Uhr, "Klön"-Sonntag: 2. So 10:30 - 13:30 Uhr Café Express: Do 9 - 12 Uhr; Angehörigengruppe: 1. und 3. Mi 9:30 - 11 Uhr, Care Café (Austausch von pflegenden Angehörigen): Do 9 - 12:30 Uhr
    KostenBetreuungsgruppe: 6,00 €/Stunde
    Besuchsdienst: 12,00 €/Stunde
    Einzelbetreuung: 12,00 €/Stunde
    Verpflegung: 4,00 €/Einsatz
    Kosten Information: Kostentipp: Die Kosten der Betreuungsgruppen und des Besuchsdienstes können über den Entlastungsbeitrag und damit über die Pflegekasse abgerechnet werden

    Informationen zum Ehrenamt

    Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche
    • Besuchsdienste in der Häuslichkeit
    • Begleitung von Gruppen
    Angebote für Ehrenamtliche
    • Gezielte Unterstützung für Ehrenamtliche
    Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen:

    Träger

    Fördererverein Heerstraße Nord e. V., Behinderten- , Angehörigen- und Seniorenarbeit, Sozialstation und Mobilitätshilfedienste

    AdresseObstallee 22 c
    13593 Berlin Spandau
    KontaktHerr Ralf Stoffenberger
    Datum der Anerkennung2003-12-17
    Beginn der Förderung2004-01-01
    FörderhinweisDie Förderung erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales und durch die Landesverbände der Pflegekassen in Berlin.
    zurück
    © 2019 Pflegeunterstützung in Berlin