Diakonie Haltestelle Friedrichshain/Kreuzberg - Alltagsunterstützende Angebote für pflegebedürftige Menschen

AdresseDiakonie-Station Kreuzberg gGmbH
Oranienstraße 134
10969 Berlin Kreuzberg
KontaktFrau Kathrin Strumpf
Tel030 259 21 450
E-Mailstrumpf@diakonie-kreuzberg.de
wwwwww.haltestelle-diakonie.de
SprechzeitMittwochs: 9.00-12.00 Uhr
Einsatzgebietbezirklich
  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • Angebot

    Das Projekt Haltestelle Diakonie will Menschen mit Demenz und deren Angehörige Halt und Orientierung geben. Sie bietet durch eine Fachkraft in Zusammenarbeit mit qualifizierten Ehrenamtlichen einen Besuchsdienst und Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz an,mit dem Ziel, die Lebensqualität zu verbessern, indem ihre Identität gestärkt und ein Wohlfühlen im sozialen Umfeld unterstützt wird. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen/er, die speziell für den Umgang mit dieser Erkrankung geschult sind,machen Hausbesuche oder begleiten die Betroffenen zu den Betreuungsgruppen. Neue Ehrenamtliche sind herzlich willkommen.

    Zielgruppen
    • Pflegebedürftige (alle Pflegegrade)
    • Menschen mit demenzieller Erkrankung
    • Menschen mit psychischer Erkrankung
    • pflegende Angehörige
    • Freiwillig Engagierte in der Pflegeunterstützung
    • Menschen mit körperlichen Erkrankungen
    Betreuungsformen
    • Gruppenbetreuung
    • Besuchsdienst zu Hause (Einzelbetreuung)
    • Alltagsbegleitung - Entlastung Pflegebedürftiger durch individuelle Hilfen
    Art der Betreuung
    • Hol- und Bringedienste (Fahrdienst)
    • Beratung, Information, Vermittlung Pflegeunterstützung
    • Freizeitangebote | Unternehmungen | Ausflüge
    • unterstützende Gruppenangebote
    • Gesprächsgruppen pflegende Angehörige
    • Besuchs- und Begleitdienste | Besuche zu Hause
    ZeitenMi 14.30-16.30, S.Jacobi Kirchengemeinde, Oranienstr.132; außerdem Do 14.30-16.30 Uhr , Seniorentagesstätte, Mehringplatz 5 ( Haus Porta Westfalica)
    KostenHol- und Bringedienst: 5,00 €/Einsatz
    Betreuungsgruppe: 10,00 €/Stunde
    Besuchsdienst: 10,00 €/Stunde
    Anzahl der aktuell betreuten Personen: 22

    Informationen zum Ehrenamt

    Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche
    • Besuchsdienste in der Häuslichkeit
    • Begleitung von Gruppen
    • Alltagshilfen und Enlastung für pflegende Angehörige
    Angebote für Ehrenamtliche
    • Gezielte Unterstützung für Ehrenamtliche
    Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen:

    Träger

    Diakonie-Pflegeverbund Berlin gGmbH

    AdresseZossener Str. 24
    10961 Berlin Kreuzberg
    KontaktFrau Jutta Berger-Knapp
    Datum der Anerkennung2005-05-31
    Beginn der Förderung2006-03-01
    FörderhinweisDie Förderung erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales und durch die Landesverbände der Pflegekassen in Berlin.
    zurück
    © 2019 Pflegeunterstützung in Berlin