Kieznester

AdresseDie Kurve GmbH
Friedrich-Wilhelm-Str. 22
12103 Berlin Tempelhof
KontaktFrau Katrin Albroscheit
Tel030 752 5298
E-Mailkieznester@gmx.de
wwwwww.kieznester.de
SprechzeitMo, Mi, Do, Fr von 10-15 Uhr
Einsatzgebietmehrbezirklich
  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Pankow
  • Tempelhof-Schöneberg
  • Steglitz-Zehlendorf
  • Angebot

    Kontinuierliche und verlässliche Betreuung und Beaufsichtigung durch einen Kreis Ehrenamtlicher in unmittelbarer Wohnnähe (im Kiez) des zu Betreuenden, in familiärer Atmosphäre und in der Häuslichkeit der Betreuungsperson oder in Räumen der Kurve

    Zielgruppen
    • Pflegebedürftige (alle Pflegegrade)
    • Menschen mit demenzieller Erkrankung
    • Menschen mit psychischer Erkrankung
    • pflegende Angehörige
    • Menschen mit körperlichen Erkrankungen
    Betreuungsformen
    • Gruppenbetreuung
    • Besuchsdienst zu Hause (Einzelbetreuung)
    • Alltagsbegleitung - Entlastung Pflegebedürftiger durch individuelle Hilfen
    Art der Betreuung
    • Hol- und Bringedienste (Fahrdienst)
    • Bewegung | sportliche Aktivitäten
    • Beratung, Information, Vermittlung Pflegeunterstützung
    • Gedächtnistraining
    • Entspannungsübungen
    • Kreativität | kunsttherapeutische Angebote
    • Musik | musiktherapeutischer Angebote
    Zeiten1-2x wöchentlich 2-5 Stunden
    KostenHol- und Bringedienst: 5,00 €/Stunde
    Betreuungsgruppe: 5,00 €/Stunde
    Besuchsdienst: 7,50 €/Stunde
    Einzelbetreuung: 7,50 €/Stunde
    Verpflegung: bis 5 €/Einsatz
    Anzahl der aktuell betreuten Personen: 36

    Informationen zum Ehrenamt

    Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche
    • Besuchsdienste in der Häuslichkeit
    • Begleitung von Gruppen
    • Alltagshilfen und Enlastung für pflegende Angehörige
    Angebote für Ehrenamtliche
    • Gezielte Unterstützung für Ehrenamtliche
    Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen:

    Träger

    Die Kurve GmbH

    AdresseGeschäftsstelle
    Friedrich-Wilhelm-Str. 22
    12103 Berlin Tempelhof
    KontaktHerr Thomas Fink
    Datum der Anerkennung2010-06-07
    Beginn der Förderung2010-07-01
    FörderhinweisDie Förderung erfolgt mit freundlicher Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales und durch die Landesverbände der Pflegekassen in Berlin.
    zurück
    © 2019 Pflegeunterstützung in Berlin