Familienentlastender Dienst FAB e.V. für Familien mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS), geistiger oder psychischer Behinderung

AdresseFamilienarbeit und Beratung - FAB e.V.
Crellestraße 21
10827 Berlin Schöneberg
KontaktHerr Böckelmann
Tel030 781 53 11
E-Mailboeckelmann@fab-ev.de
Einsatzgebietalle Bezirke

Angebot

Zielgruppe sind die nach § 45a SGB XI anspruchsberechtigten, bzw. deren pflegende Angehörige und Bezugspersonen die durch das Angebot unterstützt und entlastet werden. Angeboten werden eine Einzelbetreuung in der häuslichen Umgebung sowie Gruppenbetreuung und Begleitdienste zu Freizeitgruppen anderer Anbieter. Zu den Aktivitäten gehören u. a. Basteln, Malen, Singen/Musikhören, Gesellschaftsspiele oder Ausflüge.

Zielgruppen
  • Menschen mit geistiger Behinderung
  • Menschen mit psychischer Erkrankung
  • Kinder und Jugendliche
Betreuungsformen
  • Einzelbetreuung (nicht in der Häuslichkeit)
  • Gruppenbetreuung
  • Besuchsdienst zu Hause (Einzelbetreuung)
  • Alltagsbegleitung - Entlastung Pflegebedürftiger durch individuelle Hilfen
Art der Betreuung
  • Beschäftigung | ergotherapeutische Angebote
  • Besuchs- und Begleitdienste | Besuche zu Hause
  • Kreativität | kunsttherapeutische Angebote
KostenBesuchsdienst: 9,50 €/Stunde

Informationen zum Ehrenamt

Einsatzmöglichkeiten für Ehrenamtliche
  • Alltagshilfen und Enlastung für pflegende Angehörige

Träger

Familienarbeit und Beratung - FAB e. V.

AdresseCrellestraße 21
10827 Berlin Schöneberg
Datum der Anerkennung2013-05-23
zurück
© 2019 Pflegeunterstützung in Berlin