Technische Hilfen und Wohnraumanpassung


Auf dieser Seite finden Sie Beratungsangebote für technische Hilfsmittel und Möglichkeiten zur Wohnraumanpassung. Viele Maßnahmen erleichtern die Pflege zu Hause und fördern den Verbleib in der eigenen Häuslichkeit.


Beratungsstelle für technische Hilfen und Wohnraumanpassung

Sozialverband VdK
Linienstraße 131
10115 Berlin
Kontakt: Christine Gaszcyk
Tel. 86 49 10 820
Fax 86 49 10 520

E-Mail: christine.gaszcyk@vdk.de
Internet: www.vdk.de/berlin-brandenburg

Im Mittelpunkt der Beratungsstelle des Sozialverbands VdK steht die Beratung zu Hilfsmitteln und Wohnraumanpassung aller Art, z.B. aus den Bereichen Mobilität, Körperpflege, Haushalt bis hin zum behindertenerechten Kfz-Umbau. Die Beratung erfolgt am telefonisch oder per E-Mail. Auch Hausbesuche sind möglich.


Deutsches Rotes Kreuz HilfsmittelCentrum

Bachestraße 11 (Besucheranschrift: Bundesallee 73)

12161 Berlin

Kontakt: Benjamin Bischoff

Tel. (030) 600 300 200

E-Mail: hilfsmittel@drk-berlin.de

Internet: https://www.drk-berlin.de/hilfsmittelcentrum.html

Vom Käsehobel für Rheumatiker bis hin zum Rollstuhl für den Tiergartenbesuch - hier gibt es einfach alles. Eine Dauerausstellung mit angelehntem Hilfsmittelverleih zum Ausprobieren lädt Interessierte ein. Einen Beratungstermin können Sie gern telefonisch vereinbaren. Ein neues Angebot des HilfsmittelCentrums ist die frühzeitige Vernetzung zur "Villa Albrecht", ein integratives ambulantes Wohnprojekt für Senioren mit angeschlossener geriatrischer Tagespflege und Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz. Bedarfsanalysen bzgl. notwendiger Alltagshilfen für das häusliche Umfeld werden hier frühzeitig durchgeführt, um das Wohnen zu Hause so lange wie möglich sicherzustellen.

 

© 2018 Pflegeunterstützung in Berlin