Online-Hilfen für Angehörige

Hier finden Sie Hinweise über Beratungs- und Unterstützungsangebote im Internet.


Bild: Broschüre Arbeitshilfe Ehrenamt

Pflegen und leben-

Psychologische Online-Beratung für pflegende Angehörige

 

Ersatzkassen richten Online-Hilfe für pflegende Angehörige ein

www.pflegen-und-leben.de

Eine Online-Beratung für pflegende Angehörige haben die Techniker Krankenkasse, die Barmer GEK und die DAK-Gesundheit eingerichtet. Das Portal soll die Angehörigen bei schwierigen Situationen in der Pflege unterstützen. Es bietet Hinweise zu häufigen seelischen Belastungen im Pflegealltag. Tipps, wie pflegende Angehörige sich die Kraft und Energie für ihren Alltag erhalten können und entspannende Übungen zum Anhören. Darüber hinaus können die Angehörigen von Pflegebedürftigen Rat bei besonders geschulten Psychologen suchen.

pflegen-und-leben.de ist ein Internetportal für pflegende Angehörige, aber auch für Freunde, Bekannte und Nachbarn, die pflegebedürftige Menschen im häuslichen Umfeld versorgen. Pflegende Angehörige, die gesetzlich krankenversichert sind, finden hier persönliche Unterstützung und psychologische Begleitung bei seelischer Belastung durch den Pflegealltag - anonym, kostenfrei und datensicher.

Pflegende Angehörige leisten jeden Tag Großartiges, denn die Betreuung eines pflegebedürftigen oder demenzkranken Menschen ist verantwortungsvoll und anstrengend. Die häusliche Fürsorge kann pflegende Angehörige auf Dauer an ihre Belastungsgrenzen führen. Die Folgen dieser seelischen Überlastung können vielfältig sein, sie äußern sich vielleicht in Erschöpfung und Widerwillen oder in Gereiztheit und Ungeduld, aber auch Schlafstörungen und Verspannungen können Zeichen seelischer Belastung sein.
Lassen Sie es nicht so weit kommen, dass die Pflege Ihre eigene Gesundheit bedroht. Nur dann, wenn es Ihnen gut geht, können Sie auch für Ihren pflegebedürftigen Angehörigen da sein.
Nutzen Sie das kostenfreie Beratungsangebot von pflegen-und-leben.de und schreiben Sie sich Ihre Sorgen von der Seele. Das psychologische Berater-Team erwartet Ihre Nachricht und ist gerne für Sie da.


© 2018 Pflegeunterstützung in Berlin