Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf


Wir unterstützen pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen.

Laura-Maria Jordan & Sandra Wolff

Telefon: 030 890 285 35   |  Mobil: 0157 80 55 24 18 |  E-Mail: pflegeengagement@sekis-berlin.de

c/o Selko | Bismarckstraße 101 | 10625 Berlin

Sprechzeiten

Di  13 - 15 Uhr   
Do 10 - 12 Uhr und nach Vereinbarung


Angebote für Ehrenamtliche

 

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Die Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf sucht und unterstützt Ehrenamtliche, die sich für pflegebedürftige Menschen oder Angehörige engagieren möchten:

  • im Besuchsdienst
  • in der Begleitung von Gesprächsgruppen
  • in der Unterstützung von Nachbarschaftsinitiativen

wir bieten:

  • fachliche Begleitung und Einführung ins ehrenamtliche Engagement
  • Austausch mit anderen ehrenamtlich Engagierten, gemeinsame Unternehmungen
  • individuelle Beratung und Unterstützung nach Bedarf
  • Unfall- und Haftpflichtversicherungsschutz
  • Aufwandsentschädigung
  • Ehrenamtsschulung

Vernetzung und Kooperationspartner

Unsere Partner*innen und Netzwerke:

  • Pflegestützpunkte Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Gerontopsychiatrisch-Geriatrischer Verbund
  • Arbeitskreis Wohnen im Alter
  • Arbeitskreis Altersfragen
  • Seniorenzentrum Kardinal-Bengsch
  • Haus am Mierendorffplatz
  • Interkulturelles Nachbarschaftszentrum und Mehrgenerationenhaus Divan e.V.
  • Stadtteilzentrum Charlottenburg Nord

Träger und Förderer

Träger:

SELKO -  Verein zur Förderung von Selbsthilfe-Kontaktstellen e. V. | Bismarckstr. 101 | 10625 Berlin
Tel: 890 285 37  | Fax 890 285 40
E-Mail: sekis@sekis-berlin.de| www.sekis.de

Verbandszugehörigkeit: SELKO -  Verein zur Förderung von Selbsthilfe-Kontaktstellen e. V.

Förderhinweis

Die Kontaktstelle PflegeEngagement Charlottenburg-Wilmersdorf wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, den Landesverbänden der Pflegekassen in Berlin und dem Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.

© 2022 Pflegeunterstützung in Berlin