Kontaktstelle PflegeEngagement Treptow-Köpenick


Friedenstraße 15
12489 Berlin


Kontakt:  Anke Weber, Gabriele Franzen und Barbara Kunner

Tel:          030 22 68 48 02
E-Mail:   kpe-tk@ajb-berlin.de
Netz:       http://www.eigeninitiative-berlin.de/kpe


telefonische Erreichbarkeit

Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr

Mo 13:00 -15:00 Uhr und Do 10:00 - 14:00 Uhr ist eine Kollegin vor Ort in der Kontaktstelle, persönliche Gespräche nach vorheriger Vereinbarung unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen

Sprechzeiten:

Mo 13:00 - 15:00 Uhr, Do 10:00 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung

zusätzlich

Di 14:00 - 17:00 Uhr in der DRK-Klinik Köpenick, Station Geriatrie 2,  Salvador-Allende-Str. 2-8, 12559 Berlin,

Anmeldung und Information unter 22 68 48 02 (aktuell pausiert)


Was wir für Sie tun können

Die Kontaktstelle PflegeEngagement Treptow-Köpenick unterstützt wohnortnah hilfe- und pflegebedürftigen Menschen, indem sie Gruppen für ehrenamtliche Besuchs- und Begleitdienste anregt, nachbarschaftliches Engagement fördert sowie Selbsthilfe- und Gesprächsgruppen rund um die Themen der Pflege aufbaut.
Mit der Kontaktstelle arbeitet ein Team von Ehrenamtlichen, das mit Besuchen und Freizeitangeboten zur Entlastung Hilfe- und Unterstützungsbedürftiger beiträgt.


Besuchsdienst und Nachbarschafts- Initiativen

Angebote für Ehrenamtliche

Die Kontaktstelle PflegeEngagement sucht und unterstützt Ehrenamtliche, die sich für Pflegebedürftige und deren Angehörige engagieren möchten.

Einsatzmöglichkeiten

  • Besuchsdienst - Begleitung Hilfe-, Betreuungs- und Pflegebedürftiger
  • Angehörigenbegleitung
  • Gruppenbegleitung
  • Unterstützung von Nachbarschaftsinitiativen

Ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen werden unterstützt durch:

  • Bildung eines Teams und Teambesprechungen
  • begleitende Erst- und Folgebesuche
  • Unterstützung bei der Gruppenbildung
  • durch Reflexionsrunden/ gff. Supervision

Ehrenamtliche werden systematisch geschult. Sie erhalten

 

  • Basis-Schulung für Ehrenamtliche der Kontaktstellen,
    die Teilnahme wird schriftlich bescheinigt.

Die Arbeit der ehrenamtliche Mitarbeiter/innen wird anerkannt durch:

  • Aufwandsentschädigung (nach den landesweiten Vorgaben)
  • gemeinsame Feste und Feiern
  • Tätigkeits- und Weiterbildungsnachweise

Vernetzung und Mitarbeit in Gremien

Die Kontaktstelle PflegeEngagement Treptow-Köpenick

arbeitet mit folgenden Partnern zusammen:

  • Pflegestützpunkt
  • Freiwilligenagentur
  • Selbsthilfe-Kontaktstelle im Bezirk

arbeitet in Arbeitskreisen und Gremien im Bezirk mit:

  • Gerontopsychiatrischer-Geriatrischer Verbund
  • AG Qualitätssicherung
  • Netzwerk Leben im Kiez
  • AG Sozialarbeit
  • AG Gesundheit
  • Initiative Demenzfreundlich! Treptow-Köpenick

    kooperatiert mit Partnern und Trägern zur Nutzung von Räumen im Bezirk

    Träger und Förderer

    Träger:  ajb gGmbH

    Verbandszugehörigkeit: selko e.V.   

    Förderhinweis

    Die Kontaktstelle PflegeEngagement wird gefördert von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, den Landesverbänden der Pflegekassen in Berlin und dem Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.

    © 2021 Pflegeunterstützung in Berlin