Kontaktstelle PflegeEngagement Treptow-Köpenick


Wir unterstützen pflegebedürftige Menschen und pflegende Angehörige.

Gabriele Franzen

Friedenstraße 15 | 12489 Berlin

Telefon: 030 226 848 02 | E-Mail: kpe-tk@ajb-berlin.de | Internet: http://www.eigeninitiative-berlin.de/kpe

telefonische Erreichbarkeit

Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr

Mo 13:00 -15:00 Uhr und Do 10:00 - 14:00 Uhr ist eine Kollegin vor Ort in der Kontaktstelle, persönliche Gespräche nach vorheriger Vereinbarung unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen

Sprechzeiten:
Mo 13:00 - 15:00 Uhr, Do 10:00 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung

zusätzlich

Di 14:00 - 17:00 Uhr in der DRK-Klinik Köpenick, Station Geriatrie 2,  Salvador-Allende-Str. 2-8, 12559 Berlin,

Anmeldung und Information unter Telefon: 030 22 68 48 02 (aktuell pausiert)

 


Was wir für Sie tun können

Wir bieten Angehörigen von hilfe-und pflegebedürftigen Menschen Unterstützung in Form von Informations- und Entlastungsgesprächen, Selbsthilfe- und Gesprächsgruppen sowie durch einen ehrenamtlichen Besuchsdienst an.

Treten Sie bei Fragen oder Unterstützungsbedarf gerne mit den Mitarbeiterinnen vor Ort in Kontakt!

Besuchsdienst und Nachbarschafts- Initiativen

Angebote für Ehrenamtliche

Die Kontaktstelle PflegeEngagement sucht und unterstützt Ehrenamtliche, die sich für Pflegebedürftige und deren Angehörige engagieren möchten.

Einsatzmöglichkeiten

  • Besuchsdienst - Begleitung Hilfe-, Betreuungs- und Pflegebedürftiger
  • Angehörigenbegleitung
  • Gruppenbegleitung
  • Unterstützung von Nachbarschaftsinitiativen

Ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen werden unterstützt durch:

  • Bildung eines Teams und Teambesprechungen
  • begleitende Erst- und Folgebesuche
  • Unterstützung bei der Gruppenbildung
  • durch Reflexionsrunden/ gff. Supervision

Ehrenamtliche werden systematisch geschult. Sie erhalten

 

  • Basis-Schulung für Ehrenamtliche der Kontaktstellen,
    die Teilnahme wird schriftlich bescheinigt.

Die Arbeit der ehrenamtliche Mitarbeiter/innen wird anerkannt durch:

  • Aufwandsentschädigung (nach den landesweiten Vorgaben)
  • gemeinsame Feste und Feiern
  • Tätigkeits- und Weiterbildungsnachweise

Vernetzung und Mitarbeit in Gremien

Die Kontaktstelle PflegeEngagement Treptow-Köpenick

arbeitet mit folgenden Partnern zusammen:

  • Pflegestützpunkt
  • Freiwilligenagentur
  • Selbsthilfe-Kontaktstelle im Bezirk
     

arbeitet in Arbeitskreisen und Gremien im Bezirk mit:

  • Gerontopsychiatrischer-Geriatrischer Verbund
  • AG Qualitätssicherung
  • Netzwerk Leben im Kiez
  • AG Sozialarbeit
  • AG Gesundheit
  • Initiative Demenzfreundlich! Treptow-Köpenick

    kooperatiert mit Partnern und Trägern zur Nutzung von Räumen im Bezirk

    Träger und Förderer

    Träger:  ajb gGmbH

    Verbandszugehörigkeit: SELKO -  Verein zur Förderung von Selbsthilfe-Kontaktstellen e. V.

    Förderhinweis

    Die Kontaktstelle PflegeEngagement wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, den Landesverbänden der Pflegekassen in Berlin und dem Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.

    © 2022 Pflegeunterstützung in Berlin